Angela Merkel berichtet der CDU/CSU-Bundestagsfraktion von den Ergebnissen der Sondierungsgespräche mit der SPD.

Ergebnisse der Sondierungsgespräche zwischen CDU, CSU und SPD

Die Sondierungsgespräche zwischen CDU, CSU und SPD sind am heutigen Morgen abgeschlossen worden. Die Ergebnisse der Verhandlungen zwischen den drei Parteien können Sie hier nachlesen. Alle drei Verhandlungspartner empfahlen, Koalitionsverhandlungen aufzunehmen. Die Mitglieder der SPD entscheiden darüber zunächst auf einem Sonderparteitag am 21. Januar.

„Es gilt, die Vereinbarung kritisch zu prüfen und zu bewerten“, betont Matthias Hauer MdB. In der Fraktionssitzung von CDU und CSU am 12. Januar stellte Angela Merkel die Ergebnisse vor, die im Anschluss von den Fraktionsmitgliedern diskutiert wurden.

Angela Merkel berichtet der CDU/CSU-Bundestagsfraktion von den Ergebnissen der Sondierungsgespräche mit der SPD.

v.l.: Oliver Wittke MdB, Marie-Luise Dött MdB, Matthias Hauer MdB, Ralf Brauksiepe MdB und Paul Ziemiak MdB

Neue Arbeitsgruppe Ruhrgebiet im Bundestag

Am 22. November sind zum zweiten Mal die Bundestagsabgeordneten der CDU aus dem Ruhrgebiet in der 19. Wahlperiode zusammengetroffen. Die Arbeitsgruppe kämpft für die Interessen des Ruhrgebiets und besteht aus den fünf Abgeordneten Dr. Ralf Brauksiepe MdB, Marie-Luise Dött MdB, Matthias Hauer MdB, Oliver Wittke MdB sowie Paul Ziemiak MdB.

v.l.: Oliver Wittke MdB, Marie-Luise Dött MdB, Matthias Hauer MdB, Ralf Brauksiepe MdB und Paul Ziemiak MdB

Verbundenheit mit Soldaten im Auslandseinsatz

Mit seiner Unterschrift und einem Weihnachtsgruß hat Matthias Hauer MdB auch in diesem Jahr wieder seine Verbundenheit mit deutschen Soldatinnen und Soldaten im Auslandseinsatz deutlich gemacht. Initiiert vom Deutschen Bundeswehrverband und der OASE-Einsatzbetreuung – ein Projekt der Evangelischen und Katholischen Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung – werden jedes Jahr im Bundestag gelbe Bänder ausgelegt, auf denen die Parlamentarier ihre Weihnachtsgrüße verfassen können. „Derzeit befinden sich rund 3.680 Soldatinnen und Soldaten im Auslandseinsatz. Sie können Weihnachten nicht zuhause bei ihren Familien verbringen“, erklärt Matthias Hauer. „Für ihren wichtigen Einsatz sage ich herzlich Danke!“

Interaktiv

Seite durchsuchen

Aktuelles Video