Bredeney: Weihnachtskarten-Malaktion in der Meisenburgschule

Ein bunter Engel schmückt in diesem Jahr die Weihnachtskarte von Matthias Hauer MdB. Er stammt von der 6-jährigen Schülerin Lilli Reimers aus der Klasse 1b der Meisenburgschule in Bredeney. Kinder der Klasse hatten weihnachtliche Motive für den Bundestagsabgeordneten zu Papier gebracht. „Es war gar nicht so leicht, sich für eines der Bilder zu entscheiden. Alle Kinder haben tolle Bilder gemalt und sich viel Mühe gegeben“, sagt Matthias Hauer.

Weihnachtsbaum in Frohnhausen

Auch in diesem Jahr sorgt ein festlich geschmückter Tannenbaum am Frohnhauser Markt für weihnachtliche Stimmung – gemeinsam mit Brigitte Harti, Manuela Rieckhof, Ratsherrn Theo Körber (v.l.) und engagierten Marktbeschickern und weiteren Politikern hat Matthias Hauer MdB am 1. Dezember beim Schmücken des Baums geholfen. „Mit vereinten Kräften haben wir für festliche Stimmung auf dem Markt gesorgt“, sagt Matthias Hauer. Bei einem wärmenden Kaffee tauschte sich der Essener Bundestagsabgeordnete im Anschluss an das Weihnachtsbaum-Schmücken mit den Kunden des Marktes noch zu aktuellen politischen Themen aus.

Weihnachtsmarkt der Comenius-Schule

Vorweihnachtliche Stimmung hat die Comenius-Schule in Burgaltendorf am 24. November den Besucherinnen und Besuchern ihres Weihnachtsmarktes geboten. Matthias Hauer MdB war gerne der Einladung des kommissarischen Schulleiters Christian Taube gefolgt. Der Essener Abgeordnete interessierte sich vor allem für den „Snoezelen-Raum“. Dabei handelt es sich um einen speziellen Förderraum, in dem unter anderem Schülerinnen und Schüler mit schwerstmehrfachen Behinderungen gefördert werden können. Matthias Hauer unterstützt gerne den Wunsch der Schule, den Raum neu zu gestalten. Unter anderem der Erlös des diesjährigen Weihnachtsmarktes wird dafür eingesetzt. Wenn auch Sie helfen möchten, erhalten Sie von Matthias Hauer weitere Informationen.

Interaktiv


Seite durchsuchen

Aktuelles Video