„Kultur des Lobes“ an der Realschule West

„Kultur des Lobes“ – Unter dieser Überschrift verleiht die Realschule Essen-West jährlich Preise an Schülerinnen und Schüler, die besondere Leistungen gezeigt haben. In seinem Grußwort hat Matthias Hauer MdB am 5. Februar in der Frohnhauser Apostelkirche den Jugendlichen gratuliert und sie motiviert, sich weiterhin persönliche Ziele zu setzen und sie konsequent zu verfolgen. „Mich beeindruckt besonders, dass nicht nur die besten schulischen Leistungen prämiert werden, sondern auch die größten Leistungsverbesserungen pro Klasse sowie auch Engagement für die Allgemeinheit“, betont Hauer. Initiiert wurden die Preisverleihungen von der heutigen Schulleiterin Rita Numsen-Williams im Jahr 2008.

 

  • Für ein Jahr stehen der B.M.V.-Schule in Holsterhausen nun täglich Exemplare der WAZ zur Verfügung. In der Cafeteria und der Schülerbibliothek können die Jugendlichen Zeitung lesen und sich informieren.

  • Gemeinsam mit dem Essener Bundestagsabgeordneten warfen die Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse einen Blick in die Tageszeitung, informierten sich zu aktuellen Themen und diskutierten diese im Anschluss.

Matthias Hauer übernimmt Zeitungspatenschaft für die B.M.V.-Schule

Für ein Jahr hat Matthias Hauer MdB die Zeitungspatenschaft der WAZ für die B.M.V.-Schule in Holsterhausen übernommen. Zum Auftakt der Patenschaft diskutierte der Essener Bundestagsabgeordnete am 5. Februar mit Schülerinnen und Schülern der 9. Klasse unter anderem darüber, wie ein Artikel überhaupt in die Zeitung kommt und welche Themen uns aktuell bewegen. In der Cafeteria und der Schülerbibliothek stehen nun täglich Zeitungsexemplare für die Jugendlichen bereit. „Ich hoffe, das Angebot wird rege genutzt“, sagt Matthias Hauer. „Mehr Schülerinnen und Schüler erhalten dadurch die Gelegenheit, täglich Zeitung zu lesen und sich auch außerhalb der Sozialen Medien zu informieren. Mit meiner Patenschaft möchte ich auch dazu beitragen, mehr junge Menschen zum Lesen anzuregen. Auch im digitalen Zeitalter sind Sprach- und Kommunikationsfähigkeit wichtige Kompetenzen.“

 

  • Für ein Jahr stehen der B.M.V.-Schule in Holsterhausen nun täglich Exemplare der WAZ zur Verfügung. In der Cafeteria und der Schülerbibliothek können die Jugendlichen Zeitung lesen und sich informieren.

  • Gemeinsam mit dem Essener Bundestagsabgeordneten warfen die Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse einen Blick in die Tageszeitung, informierten sich zu aktuellen Themen und diskutierten diese im Anschluss.

Girls‘ Day-Teilnehmerin 2018, Magdalena Kläsener, und Matthias Hauer vor dem Reichstagsgebäude

Girls‘ Day: Matthias Hauer MdB lädt ein Mädchen aus Essen in den Bundestag ein

Am 26. März ist Girls‘ Day: Unternehmen, Hochschulen und politische Institutionen öffnen bundesweit ihre Türen, um Mädchen einen Einblick in ihre Arbeit zu geben. Matthias Hauer MdB (CDU) bietet einer Schülerin die Möglichkeit, hinter die Kulissen des Deutschen Bundestages zu schauen. Bewerben können sich Mädchen aus dem Wahlkreis 120 (Essener Süden und Westen) bis zum 21. Februar 2020.

mehr...

Girls‘ Day-Teilnehmerin 2018, Magdalena Kläsener, und Matthias Hauer vor dem Reichstagsgebäude

Interaktiv

Seite durchsuchen

Aktuelles Video