Beim Besuch ihrer Tankstelle schildern Anja und Udo Kraft Matthias Hauer MdB ihre branchenspezifischen Anliegen.

Freie Tankstelle Kraft in Mülheim

Welche wirtschaftlichen Herausforderungen stellen sich den Betreibern einer Freien Tankstelle? Und wie sieht es mit der Umweltverträglichkeit der verschiedenen Kraftstoffe aus? Über diese und weitere Fragen hat sich Matthias Hauer MdB am 28. August mit Anja Kraft, Inhaberin der „Freien Tankstelle Kraft“ in Mülheim an der Ruhr, sowie deren Vater Udo Kraft ausgetauscht. „Es war sehr interessant zu erfahren, welche Anliegen es in der Branche gibt – gerade auch beim Betrieb einer Freien Tankstelle“, so Matthias Hauer nach dem Gespräch auf dem Tankstellengelände auf der Aktienstraße. „Es ist mir wichtig, dass die mittelständischen Betriebe ihre Interessen in der Politik wiederfinden. Wir brauchen einen starken Mittelstand, um Arbeitsplätze und Wohlstand im Ruhrgebiet zu gewährleisten.“

Beim Besuch ihrer Tankstelle schildern Anja und Udo Kraft Matthias Hauer MdB ihre branchenspezifischen Anliegen.

  • Hoch hinaus geht es für Matthias Hauer MdB und Studioinhaberin Cornelia Adamek mit einem Strecksprung auf dem Trampolin. Seit 2008 bietet das Studio Sportbegeisterten aus Werden und Umgebung individuelle Betreuung und qualifizierte Beratung.

  • Jetzt wird‘s sportlich! Matthias Hauer MdB meistert die ersten Schritte auf dem Trampolin und wird in die technischen Grundlagen – z.B. die richtige Körperhaltung – eingewiesen.

Fitness-Studio Well-Come in Heidhausen

Politik mal anders: Im Rahmen seiner Mittelstands-Tour ist Matthias Hauer MdB in die Sportschuhe geschlüpft und hat das Fitness-Studio Well-Come in Heidhausen besucht. Geleitet von Inhaberin Cornelia Adamek bietet das Studio zahlreiche verschiedene Kurse und einen modernen Gerätebereich an, in dem Sportbegeisterte von 14 bis 90 Jahren aktiv sind. Ein besonderes Highlight: auf speziell entwickelten Trampolinen finden dort seit 2014 Jumping Fitness Kurse statt. Im Takt der Musik werden bei dem dynamischen Herz-Kreislauf-Training verschiedene Schritte auf dem Trampolin absolviert und mehr als 400 Muskeln trainiert. „Natürlich habe ich mich selbst davon überzeugt, wie viel Spaß das macht – und wie anstrengend es sein kann“, sagt Matthias Hauer. Neben dem Trampolintraining bietet das Studio u.a. auch klassische Rücken- oder Aerobickurse an.

  • Hoch hinaus geht es für Matthias Hauer MdB und Studioinhaberin Cornelia Adamek mit einem Strecksprung auf dem Trampolin. Seit 2008 bietet das Studio Sportbegeisterten aus Werden und Umgebung individuelle Betreuung und qualifizierte Beratung.

  • Jetzt wird‘s sportlich! Matthias Hauer MdB meistert die ersten Schritte auf dem Trampolin und wird in die technischen Grundlagen – z.B. die richtige Körperhaltung – eingewiesen.

Matthias Hauer MdB und Eva Großimlinghaus mit Karl (l.) und Matthias Schmenk vor ihrem Geschäft in Rüttenscheid

Schuhtechnik Hannappel in Rüttenscheid

Am 25. Juni hat die Mittelstands-Tour Matthias Hauer MdB und Eva Großimlinghaus, Vorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung Essen, zur Orthopädie-Schuhtechnik Hannappel geführt. An den Standorten in Rüttenscheid und Kettwig dreht sich bei Karl und Matthias Schmenk alles um das Thema Fußgesundheit. Von in Handarbeit gefertigten orthopädischen Maßschuhen über Diabetikereinlagen bis hin zur Podologie reicht das Angebot – das Unternehmen blickt auf eine über 100-jährige Tradition in Essen zurück. Im Jahr 1911 wurde die Firma Hannappel durch den Schuhmachermeister Jakob Hannappel gegründet. Im Jahr des 75-jährigen Geschäftsjubiläums übernahm Orthopädie-Schuhmachermeister Karl Schmenk das Geschäft von dessen Sohn Heinz Hannappel. Seit 1999 gibt es neben Rüttenscheid einen zweiten Standort in Kettwig.

Matthias Hauer MdB und Eva Großimlinghaus mit Karl (l.) und Matthias Schmenk vor ihrem Geschäft in Rüttenscheid

Interaktiv


Seite durchsuchen

Aktuelles Video