• Matthias Hauer MdB und Ratsherr Theo Körber (rechts) mit Marcus Wassyl vor dem Karosserie- und Lackierfachbetrieb Kfz-Technik Wassyl in Altendorf

  • Marcus Wassyl zeigt Matthias Hauer, wie mit moderner Messtechnik die optimale Lackierfarbmischung für Fahrzeuge ermittelt werden kann. Der Karosseriebauer und Lackiermeister leitet die Werkstatt des Essener Familienbetriebs.

Kfz-Technik Wassyl in Altendorf

„Was sind Ihre Anliegen an die Politik?“ – Diese Frage stellte Matthias Hauer MdB den Unternehmerinnen und Unternehmern, die er im Rahmen seiner Mittelstands-Tour besucht hat. „Ich möchte erfahren, was die Arbeitgeber und Mitarbeiter vor Ort bewegt“, sagt der CDU-Abgeordnete. Am 25. Juli besuchte Matthias Hauer deshalb gemeinsam mit Ratsherrn Theo Körber die Altendorfer Kfz-Werkstatt Wassyl, Fachbetrieb für Lackierung und Karosserie-Restauration. Gegründet im Jahr 1974 von Meister Klaus Wassyl bietet die Firma in Altendorf einen umfassenden und persönlichen Service rund um das Fahrzeug. In der Werkstatt findet Marcus Wassyl, der neben seiner Ausbildung als Karosseriebauer auch den Meistertitel des Lackierhandwerks führt, für Fahrzeuge jeden Alters die passende Lackierfarbmischung. Eingesetzt wird dabei eine moderne Messtechnik.

  • Matthias Hauer MdB und Ratsherr Theo Körber (rechts) mit Marcus Wassyl vor dem Karosserie- und Lackierfachbetrieb Kfz-Technik Wassyl in Altendorf

  • Marcus Wassyl zeigt Matthias Hauer, wie mit moderner Messtechnik die optimale Lackierfarbmischung für Fahrzeuge ermittelt werden kann. Der Karosseriebauer und Lackiermeister leitet die Werkstatt des Essener Familienbetriebs.

Matthias Hauer bei „Bulldogs for Kids“

Bereits zum vierten Mal hat der Verein „Bulldogs for Kids e.V.“ am 9. September zum Treckertreffen für den guten Zweck auf das Gelände der Familie Bischoff an der Bergischen Landstraße eingeladen. Organisator Stephan Scheer und sein Team zeigten Matthias Hauer MdB einige der Attraktionen, die für Groß und Klein ein spannendes Programm bildeten. Das Highlight in diesem Jahr war der Trecker-Schönheitswettbewerb, bei dem stolze Trecker-Besitzer ihre Bulldogs präsentieren konnten. Die Aktion engagierter Essener Landwirte fand in diesem Jahr zugunsten des Vereins „Wunschzettel“ statt.

Nordrhein-Westfalen zu Gast in Essen

Vom 31. August bis 2. September wurde in der Essener Innenstadt sowie auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein der diesjährige NRW-Tag ausgerichtet. An den drei Tagen hat auch Matthias Hauer MdB die Landesfeier in seiner Heimatstadt besucht und zahlreiche Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern geführt. „Es war eine rundum gelungene Veranstaltung und eine tolle Werbung für unsere Stadt sowie das Land NRW. Schön, dass so viele Mitglieder der Landesregierung vor Ort waren und sich auch unser Ministerpräsident Armin Laschet viel Zeit für den Besuch genommen hat!“, betont der Essener CDU-Abgeordnete. Der NRW-Tag wird anlässlich der Gründung unseres Bundeslandes am 23. August 1946 seit 2006 regelmäßig gefeiert.

Interaktiv


Seite durchsuchen

Aktuelles Video