Newsletter 13/18

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Essenerinnen und Essener!

mich erreichen derzeit sehr viele Anfragen zum „Globalen Pakt für sichere, geordnete und reguläre Migration“ (GCM).

Dessen finale Fassung sowie den gestern dazu im Bundestag beschlossenen Antrag von CDU, CSU und SPD können Sie auf meiner Internetseite abrufen. Gleiches gilt für eine Sammlung von Argumenten, die ich dort veröffentlicht habe, um die gängigen Falschbehauptungen zum UN-Migrationspakt mit der Wirklichkeit abzugleichen.

Mit dem „Masterplan Migration“ haben wir in Deutschland den Handlungsrahmen für unsere nationale Migrationspolitik bestimmt. Der GCM ist ein Baustein der internationalen Migrationspolitik, der bei der Konferenz am 10./11. Dezember 2018 in Marrakesch (Marokko) angenommen werden soll.

Mit dem GCM zielen wir darauf ab, dass unsere internationalen Partner eine größere Verantwortung beim Umgang mit Migration und bei der Bekämpfung illegaler Migration übernehmen.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zu diesem oder weiteren Themen haben, können Sie sich gerne an mich wenden (Kontakt siehe S. 4).

Interaktiv


Seite durchsuchen

Aktuelles Video