Newsletter 13/20

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Essenerinnen und Essener!

In dieser Woche hat das Parlament den Untersuchungsausschuss zum Wirecard-Skandal eingesetzt. Matthias Hauer MdB kommt dabei eine Schlüsselrolle zu – der Essener Politiker ist in der Unionsfraktion als Obmann für diesen Ausschuss gewählt worden.

Der Deutsche Bundestag hat außerdem in erster Lesung den Bundeshaushalt für das kommende Jahr beraten – mit einem Schwerpunkt auf Investitionen. Bei einem Besuch von Finanzpolitikern aus dem nordrhein-westfälischen Landtag hat Matthias Hauer MdB zudem die Themen Kommunalfinanzen und Altschulden angesprochen.

Mehr dazu und zu weiteren Neuigkeiten aus Essen und Berlin erfahren Sie im anliegenden Newsletter von Matthias Hauer MdB.

Interaktiv

Seite durchsuchen

Aktuelles Video