Newsletter 7/20

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Essenerinnen und Essener!

In den vergangenen Wochen und Monaten ist es gelungen, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Unsere Verpflichtung ist, das gemeinsam Erreichte nicht zu gefährden. Das hat Bundeskanzlerin Angela Merkel in einer Regierungsbefragung diese Woche im Deutschen Bundestag deutlich gemacht.

Der Bundestag hat auch zusätzliche Corona-Hilfen verabschiedet – zum Beispiel die Anpassung des Elterngeldes, die Unterstützung für Studenten und Wissenschaftler und die Stärkung der Gesundheitsämter.

Mehr dazu und zu weiteren Neuigkeiten aus Essen und Berlin erfahren Sie in meinem anliegenden Newsletter.

Sie haben Fragen zur aktuellen Situation, zu den Maßnahmen im Zuge der Pandemie oder zu weiteren politischen Themen? Nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf (siehe Seite 4).

Interaktiv

Seite durchsuchen

Aktuelles Video