Praxis für Politik: Spielhalle Kupferdreh

Um Einblicke in die Praxis des gewerblichen Automatenspiels ging es am 30. August in der Spielhalle Kupferdreh, die Matthias Hauer MdB anlässlich der Aktion „Praxis für Politik“ besucht hat. Dort tauschte er sich unter anderem mit Betriebsinhaber Jörg Bettges sowie mit Vertretern der Automatenunternehmer-Verbände aus. Die Aktion „Praxis für Politik“ wird seit dem Jahr 2003 vom Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft (BDWi) organisiert. Bei dem Termin ging es vor allem um die Themen Suchtprävention, Jugendschutz, Aufsicht und Zertifizierung, aber auch um die Konkurrenz der legalen Spielhallen durch kaum regulierte Angebote im Internet sowie durch illegale Wettbüros und Spielhallen.

 

Interaktiv

Seite durchsuchen

Aktuelles Video