© Stiftung Lesen

PDF-Version

Bundesweiter Vorlesetag: Matthias Hauer MdB (CDU) liest in der Kindertagesstätte „Auf der Höhe“ in Kettwig

19. November: Auch 2019 beteiligt sich Matthias Hauer MdB (CDU) am Bundesweiten Vorlesetag. In der Evangelischen Kindertagesstätte „Auf der Höhe“ in Kettwig liest er den ein- bis sechsjährigen Kindern vor.

„Ich freue mich sehr auf die Vorleseaktion“, sagt Matthias Hauer. Schon in vergangenen Jahren hat Matthias Hauer am Bundesweiten Vorlesetag teilgenommen. „Vorlesen bringt die verschiedenen Generationen zusammen. Es macht Lust auf Lesen und damit auch auf Bildung. Daher werbe ich gern für das Vorlesen“, betont der Bundestagsabgeordnete.

„Gerade auch wegen der Nutzung von Tablets und Smartphones finde ich es wichtig, Kindern aus Büchern vorzulesen, in denen man auch blättern kann“, sagt Heike Hohendahl-Kuhlmann, Leiterin der Kindertagesstätte „Auf der Höhe“. „Deshalb beteiligen wir uns sehr gerne am Bundesweiten Vorlesetag und freuen uns auf den Besuch von Matthias Hauer.“

Pressevertreter sind eingeladen, beim Vorlesen dabei zu sein und zu fotografieren. Einverständniserklärungen der Eltern der Kinder liegen vor.

Matthias Hauer liest anlässlich des Bundesweiten Vorlesetages

Wann: 19.11.2019, 10:30 bis 11:00 Uhr

Wo: Evangelische Kindertagesstätte „Auf der Höhe“, Rheinstr. 160, 45219 Essen

Hintergrund:

Der Bundesweite Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative der Wochenzeitung DIE ZEIT, der Stiftung Lesen und der Deutsche Bahn Stiftung. Über eine halbe Millionen Menschen – darunter auch viele Vertreter aus Politik, Kultur, Medien und Sport – lesen in diesem Jahr bundesweit Kindern vor. Ziel der Aktion ist es, Lesefreude in ganz Deutschland zu wecken. Der Bundesweite Vorlesetag findet am 15.11.2019 statt. Aufgrund der Terminierung der Sitzungswochen des Deutschen Bundestages holt Matthias Hauer MdB das Vorlesen am 19. November nach. www.vorlesetag.de

© Stiftung Lesen

PDF-Version

Interaktiv

Seite durchsuchen

Aktuelles Video