• v.l. Prof. Dr. Beate Timmermann, Sozialdezernent Peter Renzel, Cathérine Ricken-Lefor (Mitarbeiterin von Matthias Hauer MdB), Matthias Hauer MdB, Ralph Brinkhaus MdB (Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion) und Fabian Schrumpf MdL / © Mike Henning

  • v.l. Fabian Schrumpf MdL, Peter Renzel, Prof. Dr. Beate Timmermann, Ralph Brinkhaus MdB und Matthias Hauer MdB / © Mike Henning

  • v.l. Prof. Dr. Beate Timmermann, Ralph Brinkhaus MdB, Matthias Hauer MdB und Fabian Schrumpf MdL / © Mike Henning

Ralph Brinkhaus besucht das Essener Protonentherapiezentrum

Auf seiner #brinkhausunterwegs-Tour hat der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ralph Brinkhaus MdB, am 7. März im Wahlkreis von Matthias Hauer MdB Halt gemacht. Es ging um Spitzenmedizin in Essen – das Westdeutsche Protonentherapiezentrum Essen (WPE) informierte die Politiker über Protonentherapie gegen Krebs.

Prof. Dr. Beate Timmermann, seit 2013 ärztliche Leitung des WPE, führte den Unionsfraktions-Chef und die Essener Politiker Matthias Hauer, Fabian Schrumpf MdL und Gesundheitsdezernent Peter Renzel durch die Therapieräume und zeigte ihnen die technischen Details des WPE. Dort wird die Protonentherapie als moderne und präzise Form der Strahlentherapie angewendet. Sie gilt aufgrund ihrer physikalischen Eigenschaften als besonders schonend und wirksam, was auch die hohe Anzahl der behandelten Kinder und Jugendlichen zeigt.

  • v.l. Prof. Dr. Beate Timmermann, Sozialdezernent Peter Renzel, Cathérine Ricken-Lefor (Mitarbeiterin von Matthias Hauer MdB), Matthias Hauer MdB, Ralph Brinkhaus MdB (Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion) und Fabian Schrumpf MdL / © Mike Henning

  • v.l. Fabian Schrumpf MdL, Peter Renzel, Prof. Dr. Beate Timmermann, Ralph Brinkhaus MdB und Matthias Hauer MdB / © Mike Henning

  • v.l. Prof. Dr. Beate Timmermann, Ralph Brinkhaus MdB, Matthias Hauer MdB und Fabian Schrumpf MdL / © Mike Henning

Interaktiv

Seite durchsuchen

Aktuelles Video